Kundenmeinungen

Logo_Sender

 

Das haben Kunden geschrieben:

Birgitt Kämmerer:
„Hi Mike,
im September , als ich mal wieder (so alle 4 Wochen) vor Rückenschmerzen kaum stehen und gehen konnte, mir zum x-ten mal Spritzen habe geben lassen und alle sonstigen Massagen und Therapien nie nachhaltig Erfolg brachten, befahl mir eine Freundin endlich was dagegen zu tun. Sie wich nicht eher von meiner Seite, bis ich dich angerufen hatte und Dich – notgedrungen – um eine Terminvereinbarung bat. Ich, die größte Skeptikerin aller Zeiten, sollte nun von da an wirklich auf einen Personaltrainer hören und mal was für mich tun ? Eine unglaubliche Vorstellung. …Tja, und heute – 2 Monate später – trainiere ich immer noch mit Dir. Ich habe keine Rückenschmerzen mehr und bin viel leistungsfähiger! Ok, das mit dem Abnehmen könnte bei mir besser laufen, aber das war nicht der primäre Grund, mich „quälen“ zu lassen ( auch wenn Du das anders siehst, gell 🙂 ) Du bist nicht nur gut, Du bist brilliant und ich vertraue Deinem Können. Du verbreitest mit Deiner positiven Ausstrahlung immer gute Laune und reißt einen einfach mit. Du bist Profi und dennoch überhaupt nicht abgehoben ! Ich bin nun schon so lange schmerzfrei und werde es aufgrund des Muskelaufbaus auch bleiben. Dafür danke ich Dir sehr. Du hast es hin bekommen, dass ich meinen Kopf frei kriege ,dass ich mich wieder selbst mehr schätze und meinen Körper – mit dem erfolgten Bodyshaping – auch besser annehme.
Ich wünsche Dir alles alles Gute, weiterhin viel Erfolg ( der ist Dir sicher) und noch viele effektive Trainingseinheiten (natürlich auch mit mir) !
Liebe Grüße
Birgitt“
 
Elke Rauchhaus schreibt:
„8 lange Jahre, bin ich zu den verschiedensten Ärzten, gelaufen
und habe um Hilfe gegen meine fürchterlichen Rückenschmerzen gebeten. Leider musste ich feststellen, dass es mit der Hilfe für die Patienten nicht weit her ist.
Leider musste ich feststellen, dass es mit der Hilfe für die Patienten nicht weit her ist.
Diese Ärzte saßen nur selber fett gefressen hinter ihrem Schreibtisch, haben mich selbstgefällig niedergemacht…
…. weil ich vor lauter Schmerzen keinen Sport ausgeübt habe und verordneten mit verächtlichen Worten „Bewegung“ „Sie müssen was tun!
Da stand ich nun – Ratlos und verzweifelt – über die Jahre wurden
die Bewegungseinschränkungen immer schlimmer.
Da stand ich nun – Ratlos und verzweifelt – über die Jahre wurden
die Bewegungseinschränkungen immer schlimmer.
Noch vor Weihnachten haben wir das Training begonnen. Bis heute – Anfang April – haben wir viele Diskussionen und so manchen Kampf miteinander ausgefochten – Gewinner warst eigentlich immer Du – aber es hat sich gelohnt.
Nehme keinerlei mehr – Endlich ist wieder Leben in mein tristes Dasein gekommen.
Deine Arbeit ist mit Gold nicht aufzuwiegen –
Einfach nur Danke zu sagen ist eigentlich viel zu wenig – trotzdem
Danke Elke“
 
Hans – Peter Hansen,67, Rentner aus Husum sagt:
„Meine Rückenschmerzen wurden immer schlimmer. Meist hat es nur irgendwie geknackt, als ich aus dem Bett aufstand. Später hörten die Schmerzen dann aber gar nicht mehr auf, besonders im unteren Rücken. Ich war bei mehreren Ärzte, aber sie konnten nichts finden. Es blieben mir nur schwere Schmerzmittel, die ich allerdings nicht gut vertragen habe und davon Magenblutungen bekam. Die Erlösung kam durch Ihr Programm. Anfangs konnte ich es nicht glauben, dass nur diese Übungen und Empfehlungen für die genannten 4 Lebensmittel soviel ausmachten. Es ist kein Schmerz mehr zu spüren. Für mich hat ein neues Leben begonnen!“
 
Ute B. 45, Krankenschwester aus Berlin schreibt:
„Hallo, ich möchte Ihnen einmal kurz die Erfahrungen mit Ihrem Rücken-Konzept mailen: Schon in der der ersten Woche waren die Verbesserungen dramatisch. Der Unterschied war wie Tag und Nacht. In meinem Beruf sind Rücken- schmerzen leider sehr häufig. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Neurologen, weil eine Operation geplant ist. Aber so wie es jetzt aussieht werde ich die Operation absagen. Ich habe überhaupt keine Schmerzen mehr. Ich bin sogar schon wieder bei meinem Lieblingssport, dem Golfen, sehr aktiv. Die meisten Leute, die mich kennen, sind völlig überrascht wie viel besser es mir gesundheitlich geht… Danke!“
 
Richard Wehrs, Anlagenbauer, 46, Wiesbaden
„Hallo liebes Rücken – Fit Team: In den letzten Jahren war ich bei vielen Ärzten, Chiropraktikern, medizinischen Masseuren und Physiotherapeuten. Nach kurz- fristgen Ergebnissen stellte ich immer wieder fest: Nichts hat wirklich geholfen oder wenigstens die Aussicht auf dauernde Schmerzlinderung gehabt. Meine Rückenprobleme kamen wie ein Bumerang immer wieder zurück und jedes Mal war alles noch viel schlimmer: Ich habe mir Ihren Kurs besorgt und ehrlicher- weise war ich am Anfang nicht konsequent genug damit richtig zu beginnen. In der zweiten Woche war ich wieder bei meinem Arzt und er sprach von drohender Arbeitsun-fähigkeit. Solchen Verdienstausffall kann ich mir mit Mitte 40 nicht leisten. Ihre Übungen befolge ich daher nun wirklich genau. Inzwischen sind einige Wochen vergangen und ich kenne keine Schmerzen mehr. Vor allem bin ich wegen der drohenden dauer- haften Arbeitsunfähigkeit froh. Meine Versorgungslücke hätte ca. 55% betragen!“